Startseite

Institut für Theologie und Frieden

Das Institut für Theologie und Frieden (ithf) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der katholischen Kirche in Trägerschaft der Katholischen Militärseelsorge. Im Zentrum von Forschung und Dokumentation steht die politische und gesellschaftliche Auseinander- setzung mit Fragen des Friedens aus theologisch-ethischer Perspektive. Das Institut hat die Aufgabe, die ethischen Grundlagen menschlicher Friedensordnung zu erforschen und in den aktuellen friedenspolitischen Diskurs hineinzutragen.

 

Aktuelles

 

18. Juni 2014 | Stellenausschreibung  wissenschaftliche Referentin / wissenschaftlicher Referent  PDF-Stellenausschreibung

 

10. September 2013 | Radio Vatikan Interview mit Prof. Dr. Beestermöller zum Thema Syrien   Lesen Sie hier das Interview.

 

6. September 2013 | NDR-Interview mit Prof. Dr. Justenhoven zum Thema Syrien NDR-Info 'Blickpunkt Diesseits' Hören Sie hier das Interview.

 

29. August 2013 | Krieg gegen Syrien? Was ein Friedensethiker sagt
Interview mit Prof. Dr. Justenhoven Youtube 
Hören Sie hier das Interview. 

 

13.-15. März 2013 | Internationales Symposium zu 50 Jahren Pacem in Terris: „Frieden durch Recht. Wie kann die Menschheit den Krieg überwinden?" Lesen Sie hier den Bericht.

 

22. Februar 2013 | Sammlung "Texte und Dokumente zur Friedensethik"

Im Rahmen einer Arbeitsgruppe wird auf un.iversity.org eine Sammlung zu Texten und Materialien zur Friedensethik erarbeitet. Aus urheberrechtlichen Gründen ist diese Sammlung vorläufig nur begrenzt zugänglichen. Zur Mitarbeit melden Sie sich auf der Plattform an und treten Sie der Gruppe „Texte und Dokumentete zur Friedensethik" bei.

 

1. Januar 2013 | Verlegung des Dienstsitzes

Auf Grund von umfangreichen Sanierungsarbeiten im und am Gebäude der Katholischen Akademie im Jahr 2013 verlegen wir unseren Dienstsitz innerhalb Hamburgs. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Kontaktseite.

 

31. Mai 2012 | "Von Afghanistan bis Libyen: Aus Fehlern lernen"

Bericht zum Vortrag von Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven vom 24. Mai 2012 im Überseeclub. Lesen Sie hier den Bericht.

 

21. Mai 2012 | Artikel zum Vortrag "Herausforderung Afghanistan"

Die Zeitschrift der Katholischen Akademie in Bayern "zur debatte" brachte in ihrer aktuellen Ausgabe den Vortrag von Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven vom 14. März 2012 heraus. Lesen Sie hier den Artikel.

 

16. Mai 2012 | Bericht zur Podiumsdiskussion "Revolutionen in der arabischen Welt"

Am 9. Mai 2012 fand in der Hanse Lounge eine Podiumsdiskussion zum Thema "Revolutionen in der arabischen Welt. Chancen und Herausforderungen für Europa" statt. Teilnehmer waren unter anderem Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven und General a.D. Wolfgang Schneiderhan. Die Veranstaltung wurde organisiert von der Katholischen Friedensstiftung und der Bank Vontobel. Lesen Sie hier den Bericht.

 

15. Mai 2012 | Bericht zur Internationalen Fachtagung des ithf in Köln

Ein Bericht zur Fachtagung "Limits to the Use of Violence during Legitimate Military Operations" vom 11. bis 12. Mai 2012 in Köln. Lesen Sie hier den Bericht.

 

3. Mai 2012 | Interview mit Prof. Dr. Justenhoven zum Thema Syrien

Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven äußert sich im Radiointerview mit domradio.de über die Lage in Syrien. Hören Sie hier das Interview.


14. März 2012 | Akademiegespräch "Afghanistan" in der Katholischen Akademie in Bayern

Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven hielt im Rahmen des Gesprächs einen Vortrag mit dem Titel "Herausforderung Afghanistan - Ethische Aspekte des politisch-militärischen Einsatzes" Lesen Sie hier den Vortrag.


14. Januar 2012 | "Mission verfehlt" Fachtagung zum Libyen-Krieg

Das internationale Eingreifen in den libyschen Bürgerkrieg hat zu heftigen Diskussionen geführt. Am ithf erörterten Wissenschaftler das Pro und Contra der Intervention. Lesen Sie hier den Tagungsbericht.